Karma Metrix Project

MACHEN SIE IHRE WEBSITE NACHHALTIGER


Wir von AvantGrade.com glauben, dass die ökologische Nachhaltigkeit auch im Internet an erster Stelle stehen muss. Deshalb haben wir das Projekt KARMA METRIX entworfen und umgesetzt, um ein effizienteres und grüneres Web zu fördern. 

Wie können Sie Ihre Website umweltfreundlicher gestalten? Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden.

Karma Metrix Logo

DER KLIMAWANDEL BETRIFFT UNS ALLE

Die Zukunft der Menschheit und der Klimawandel sind eng miteinander verbunden: Es steht das Überleben der Menschheit und nicht nur das unseres Planeten auf dem Spiel.

Wir haben nicht viel Zeit, aber manch wertvolle Initiative setzt sich bereits durch.

Auf der einen Seite wechseln Schlüsselsektoren der Wirtschaft von fossilen Brennstoffen (Öl, Kohle und Gas) auf saubere und erneuerbare Energien (Sonne, Wind, Wasser). Auf der anderen Seite verstärken immer mehr Unternehmen und Organisationen ihre Anstrengungen zur Reduzierung der CO2-Emissionen (CO2 wird auch Kohlendioxid genannt und es geht um ein Gas, das zur globalen Erwärmung beiträgt).

ZIEL: DIE CO2-EMISSION DES WEBS ZU REDUZIEREN

Wäre das Internet eine Nation, wäre es nach Emissionen die sechstgrößte Verschmutzungsquelle der Welt.

Warum? Weil der gesamte Web-Verkehr (sowohl der von Menschen als auch der durch Maschinen erzeugte Verkehr, z.B. durch Bots wie die von Google und Amazon) viel Energie verbraucht und daher eine erhebliche Freisetzung von CO2 in die Atmosphäre verursacht.

Diese Emissionen könnten erheblich reduziert werden, wenn Unternehmen dazu in der Lage wären:

  1. Zu messen, wie stark ihre Websites und Apps die Umwelt verschmutzen
  2. Maßnahmen zu ergreifen, um die Energieeffizienz ihrer digitalen Plattformen zu verbessern

Alle Unternehmen und umweltbewussten Organisationen sollten als gemeinsames Ziel haben, die Effizienz ihrer digitalen Assets zu steigern und damit den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

WIE KÖNNEN SIE DEN CO2-AUSSTOß IHRER WEBSITE REDUZIEREN?

Um die Kultur der Web-Nachhaltigkeit zu fördern, ermöglicht das Projekt KARMA METRIX, die Umweltauswirkungen der Seiten einer Website in Bezug auf CO2-Emissionen abzuschätzen und zu messen. Ein auf künstlicher Intelligenz basierender Algorithmus wertet 23 Effizienzfaktoren der Website aus und vergleicht sie mit einem weltweiten Benchmark.

measuring tool for CO2 emissions

Wollen Sie testen, wie es funktioniert und den CO2-Ausstoß einer beliebigen Webseite abschätzen? Klicken Sie unten, um die Demo auszuprobieren!

TESTEN SIE KARMA METRIX!

DIE VORTEILE

Warum sollen Sie am Projekt KARMA METRIX teilnehmen?
Sehr einfach. Durch KARMA METRIX können Sie:

• Die Kultur der ökologischen Nachhaltigkeit fördern;
• Die erzielten Ergebnisse und Fortschritte in Ihren Nachhaltigkeitsbericht aufnehmen;
• Die konkrete Sensibilität Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation gegenüber der Umwelt zeigen.

Zeigen Sie Ihre Aufmerksamkeit für unseren Planeten und tragen Sie dazu bei, die CO2-Emissionen Ihrer Website zu reduzieren.

VERLIEREN SIE KEINE ZEIT MEHR!

WIE FUNKTIONIERT DAS PROJEKT?

Das Projekt KARMA METRIX ermöglicht es, die Umweltbelastung einer kompletten Website in Bezug auf den CO2-Ausstoß abzuschätzen.

Wie funktioniert das? Nach Ihrer Anfrage messen wir Ihre Webseiten (das wird KARMA TEST genannt), und stellen ein Zertifikat aus, welches die von der Website in einem Jahr emittierte CO2-Menge sowie die prozentuale Abweichung vom Weltmedian-Benchmark bescheinigt.

Dann können Sie sich dafür entscheiden, Ihre Ergebnisse online öffentlich zugänglich zu machen, indem Sie unseren Nachhaltigkeitsausweis mit Ihrer zertifizierten Website verbinden.

Wenn das Zertifikat überdurchschnittlich hohe CO2-Emissionen aufweist (oder wenn Sie glauben, dass es verbessert werden könnte), können wir Ihnen helfen herauszufinden, was Sie tun sollen, um Ihre Website effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Oder Sie können es selbst tun und Ihre Website ein zweites Mal testen lassen.

WAS BEKOMMEN SIE?

Der KARMA-TEST bewertet die verursachten CO2-Emissionen aus den Views einer Auswahl von Seiten einer Website.

Am Ende der Bewertung erhalten Sie das KARMA METRIX-ZERTIFIKAT, das zeigt:

  1. Die in einem Jahr ausgestoßenen CO2-Menge (in KG);
  2. Die prozentuale Abweichung (positiv/negativ) vom Weltmedian;
  3. Die von jeder analysierten Seite ausgestoßenen CO2-Werte.

SIND SIE EINE GEMEINNÜTZIGE EINRICHTUNG ODER EINE ORGANISATION, DIE SICH MIT UMWELT UND NACHHALTIGKEIT BEFASST?

Das Projekt KARMA METRIX wurde ins Leben gerufen, um das Umweltbewusstsein aller, die eine Website besitzen und verwalten, zu stärken.

Neben Unternehmen und Firmen berührt das Phänomen auch die Websites von NGOs, privaten Organisationen zum Schutz der Umwelt und Bildungseinrichtungen.

Wenn Sie für eine sauberere Welt kämpfen, auch vom Internet aus, denken wir, dass Sie es verdienen, Ihren Einsatz konkret nachzuweisen.

Aus diesem Grund sind für die Akteure, die versuchen, unseren Planeten zu retten, sowohl die Bewertung als auch das Zertifikat kostenlos.

Kontaktieren Sie uns jetzt: Umweltverträglichkeit geht auch durch das Internet!



    Nehmen Sie am Projekt KARMA METRIX teil!!







    Weitere Informationen finden Sie in den KARMA-DEFINITIONEN, dem Glossar, das ganz dem KARMA METRIX-Projekt gewidmet ist.