Medienzentren: Was sie sind, was sie tun und wie sie funktionieren

Der Sektor der Dienstleistungen im digitalen Marketing zählt weiterhin zu den dynamischsten, mit neuen Akteuren, die sich in einem immer wettbewerbsintensiveren und ständig wachsenden Markt behaupten wollen.

Unter Agenturen, die sich auf SEM, Social Media oder SEO spezialisiert haben, ist es möglich, einen spezifischen Anbieter für jeden vertikalen Bereich des digitalen Marketings zu finden. Dennoch nutzen viele Unternehmen weiterhin Medienzentren zur Verwaltung ihres Werbebudgets, trotz des wachsenden Trends, Werbung direkt auf Plattformen wie Google, Amazon und Facebook zu kaufen. Sehen wir uns an, wie sich die Funktion der Medienzentren entwickelt hat und durch welche Kompetenzen und Handlungsfelder sie sich von anderen Akteuren auf dem Markt unterscheiden.

Medienzentren

Was ist ein Medienzentrum und was macht es?

 

Ein Medienzentrum ist eine Kommunikationsagentur, an die Unternehmen ihre online und offline Werbebudgets delegieren, mit dem Ziel, Werbung auf allen Medien zu planen, sowohl online als auch offline (gedruckte Medien, Fernsehen, Radio, Internet).

Insbesondere sind die Aufgaben eines Medienzentrums:

  • Studieren und Auswählen der Kommunikationsmedien;
  • Planen, wie das verfügbare Budget auf die am besten geeigneten Medien verteilt werden kann, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen;
  • Kaufen der entsprechenden Werbeflächen;
  • Erstellen eines Ergebnisberichts.

Medienzentren agieren an der Spitze der “Nahrungskette” der Werbung, indem sie das Budget des Unternehmens verwalten und zwischen Werbeagenturen und Werbevertriebsstellen verteilen. In der Regel verdienen sie proportional zur Investition des Kunden durch Verhandlungsrechte, mit einer Gebühr, die bei 3 % beginnt, abhängig vom Medium und dem insgesamt investierten Budget.

Medienzentren und Online-Werbung

 

Wie bereits erwähnt, hat das Aufkommen des Internets das Medienzentrum sicherlich weiterentwickelt und seine zentrale Rolle auf dem Werbemarkt verringert.

Die Präsenz von zwei Giganten wie Google und Facebook hat die Gleichgewichte in der Branche verschoben. Diese beiden Plattformen machen heute nicht nur die Hälfte des Online-Werbemarktes aus, sondern haben auch eine (relative) Benutzerfreundlichkeit, die es Unternehmen ermöglicht, eigenständig zu investieren. Somit ist das Eingreifen des Medienzentrums in einigen Fällen nicht notwendig.

Trotzdem bleiben Medienzentren relevant, insbesondere für große Unternehmen, die von ihrer Erfahrung bei der Verteilung des Werbebudgets auf einem immer fragmentierteren und multikanalen Markt profitieren können.

Betreiben Medienzentren auch SEO?

 

Wie du vielleicht bemerkt hast, wurde bis zu diesem Punkt immer das bezahlte Medium erwähnt, also jene Werbung, die den Kauf eines Platzes vorsieht (unabhängig davon, ob es sich um Google, Facebook, Radio, Fernsehen oder eine Plakatwand handelt).

Es bleibt also einer der wichtigsten Marketing- und Werbekanäle für ein Unternehmen unberücksichtigt: die Optimierung und Platzierung in Suchmaschinen (SEO).

Wie verhalten sich Medienzentren zu SEO-Aktivitäten?

Da es keinen Werbeplatz zu kaufen oder zu planen gibt, sondern eine Reihe kontinuierlicher technischer Aktivitäten implementiert werden müssen, um in Google (oder Bing, YouTube, Amazon und so weiter) hochzuranken, die nicht käuflich sind, sollte SEO nicht zu den Dienstleistungen eines Medienzentrums gehören, besonders nicht, wenn das Medienzentrum Markenschutz mit SEM auf Google Ads betreibt.

Das ist ein echtes Problem für jedes Unternehmen, das daran interessiert ist, das beste Ergebnis aus seinem Marketingbudget zu erzielen, da 49% der Marketer sagen, dass Investitionen in SEO den besten Return on Investment (ROI) im Vergleich zu jedem anderen Marketingkanal haben.

Deshalb sollten sich Medienzentren nicht als SEO-Agenturen positionieren, sondern in Synergie mit diesen arbeiten, um die Ergebnisse des Kunden zu maximieren und umgekehrt.

Die besten Medienzentren in Italien

 

Falls es das erste Mal ist, dass du dich für dieses Thema interessierst und dich fragst, welche die besten Medienzentren in Italien sind, hier eine Liste der wichtigsten Akteure:

Andere Medienzentren weltweit

 

Bei AvantGrade.com arbeiten wir seit Jahren mit einigen der führenden Medienzentren im Bereich SEO für Google, Amazon und YouTube zusammen.

Durch die Erfahrung der SEO-Berater von AvantGrade.com kannst du dein Geschäft ausbauen. Wir entwerfen maßgeschneiderte Pläne und Maßnahmen für dich und unterstützen dich mit erstklassigen Fähigkeiten und Beratung. Vereinbare einen Anruf, um dein Webprojekt zu vergrößern.

Daniele_avantgrade

Junior Web Specialist appassionato di programmazione front-end e integrazione di intelligenza artificiale nei flussi di lavoro. Con una solida esperienza nello sviluppo web, sfrutta le tecnologie AI per ottimizzare i processi e migliorare l’efficienza dei progetti, contribuendo all’innovazione tecnologica nel settore.

Spread the love